Menümobile menu

Personalia

13.01.2022 red

Gründerin der Gemeindeberatung Eva Renate Schmidt gestorben

Am 13. Januar 2022 ist Dr. Eva Renate Schmidt gestorben. Ihre Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter trauern um sie. Die EKHN erinnert in großer Dankbarkeit an sie, denn sie hat als Gründerin der Gemeindeberatung und ehemalige stellvertretende Synodenpräses viele Projekte initiiert und kirchliches Leben gestaltet. Bis zu ihrem Tod lebte sie in Valdora, Italien.
Geld und Kirche

06.01.2022 vr

Der Herr über vier Milliarden Euro: Ruhegehaltskassen-Chef im Ruhestand

Zum Jahresende ist der langjährige Chef der Ruhegehaltskasse in Darmstadt, Dr. Helmut Matthey, in den Ruhestand getreten. Neu im Vorstand ist die Juristin Katrin Husung.
Erika Görke

15.12.2021 vr

Hessen Nassau trauert um Erika Görke

Hessen-Nassau trauert um Erika Görke. Sie war von 1992 bis 2004 stellvertretende Präses der EKHN-Synode und ein Jahrzehnt lang Landespfarrerin der Evangelischen Frauenhilfe in Hessen und Nassau.
Portrait

09.12.2021 pwb

Renate Jost ist neue Vorsitzende des Vereins zur Förderung Feministischer Theologie

Im Verein zur „Förderung Feministische Theologie in Forschung und Lehre e.V.“ wurde Renate Jost als neue Vereinsvorsitzende gewählt. Die bisherige Vereinsvorsitzende Dr. Hanne Köhler wurde bei der Mitgliederversammlung nach 16 Jahren verabschiedet.

08.12.2021 sru

Bundesverdienstkreuz für EKHN-Ehrenamtlichen Michael Vollmer

Dr. Michael Vollmer aus Georgenhausen hat für sein vielfältiges ehrenamtliches Engagement die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten.
Portrait

01.12.2021 pwb

Angelika Thonipara in den Ruhestand verabschiedet

Nach neun Jahren Amtszeit hat der Landesverband Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V. seine geschäftsführende Pfarrerin, Angelika Thonipara, in den Ruhestand verabschiedet. Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes am 29. November 2021 in der evangelischen Stadtkirche Darmstadt würdigten die Vorstandsfrauen und Mitarbeiterinnen des Verbands ihre Verdienste und bedankten sich für die langjährige Zusammenarbeit.
Synode der EKHN

27.11.2021 vr

Zusammenfassung Synode: Reformprozess „ekhn2030“ nimmt weiter Fahrt auf

Die digitale Kirchensynode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau ist am Samstag mit über 40 Tagesordnungspunkten zu Ende gegangen. Im Mittelpunkt stand vor allem ein Thema.
Martin-Niemöller-Medaille

27.11.2021 vr

„Immer zum Besten der EKHN“: Volker Ehrmann erhält Niemöller-Medaille

Der frühere Landesgeschäftsführer der Johanniter-Unfall-Hilfe für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland erhielt die Martin-Niemöller-Medaille. Volker Ehrmann gilt bis heute als prägende Gestalt der Kirchensynode.
Hanna-Lena Neuser

25.11.2021 red

Hanna-Lena Neuser zur kommissarischen Akademiedirektorin ernannt

Hanna-Lena Neuser ist bis auf Weiteres exklusiv mit der Leitung der Evangelischen Akademie Frankfurt beauftragt. Ihre vielfältigen Kompetenzen und Erfahrungen wird sie in das Amt der kommissarischen Direktorin einbringen.
Henriette Crüwell (l.) und Ursula Kuhn (r.) wollen Pröpstin werden.

23.11.2021 vr

Zwei Pfarrerinnen wollen Pröpstin in Mainz werden

Zwei Pfarrerinnen wollen evangelische Pröpstin für den Bereich Rheinhessen und Nassauer Land werden. Henriette Crüwell aus Offenbach und Ursula Kuhn aus Wiesbaden bewerben sich um das regionale Leitungsamt. Die Entscheidung fällt am Mittwochmittag.
to top