Menümobile menu

Erfolgreicher Kursabschluss

Nächster Fundraising-Kurs abgeschlossen

Silvia Meier

Strahlende Gesichter nach erfolgreichem Abschluss des Kurses gab es nicht nur bei den Absolventen: Auch die Kursleitung Katrin Lindow-Schröder (EKHN) und Prof. Dr. Thomas Kreuzer (Fundraising Akademie) freuten sich über die Anerkennung der Teilnehmer*innen.

Die elf Teilnehmer*innen haben seit Herbst 2021 an fünf Wochenenden und zwei Webinaren die wichtigsten Grundlagen des Fundraisings erlernt: Themen wie Mitgliederorientierung, Unternehmenskooperationen, die Gründung von Stiftungen und vieles mehr standen auf der Agenda. 

Das erlernte Wissen haben am Abschlusswochenende nun alle in Form anhand einer echten Aufgabenstellung unter Beweis gestellt. Nikola Büchholz, Projektkoordinatorin aus dem Evangelischen Kirchenkreis Zossen-Fläming, die gemeinsam mit der Fundraisingbeauftragten der Evangelischen Landeskirche Berlin-Brandenburg - schlesische Oberlausitz Silke Hannemann angereist war, stellte ihr Projekt der Jugendkirche "The Crib" als zu bearbeitende Aufgabe vor. Einen kleinen Bericht von ihr finden Sie hier.

Ziel der Kursteilnehmer*innen war es, innerhalb von 24 Stunden ein tragfähiges Fundraisingkonzept zu erarbeiten. Am Ende zeigten sich die beiden Auftraggeberinnen überrascht und beglückt von der Fülle an Ideen, die sie mit nach Hause nehmen konnten. 

Nach Übergabe der Zertifikate gab es dann nicht nur bei allen Beteiligten strahlende Gesichter - auch die Kursleitung erhielt ein großes Dankeschön von allen Teilnehmenden für die tolle Organisation und Begleitung während der Kurseinheiten.

Mit einem Gläschen Sekt und leckeren Häppchen wurde im Anschluss - coronabedingt nur mit einer begrenzten Zahl an Gästen - der erfolgreiche Abschluss gefeiert.

Die nächsten Kurse sind schon geplant: Wer Interesse hat und daran gerne teilnehmen möchte, kann sich hier informieren.

to top